Codeweek.at

Europe Codeweek

Die Europe Code Week ist eine europaweite Initiative, gestartet von den Young Advisors und den Digital Champions der früheren EU-Kommissarin Neelie Kroes im Jahr 2013.

Eine Woche lang dreht sich in Österreich und Europa alles um das Thema Programmieren.
Im Jahr 2015 fand sie zum dritten Mal europaweit und in Österreich vom 11. bis 18. Oktober statt.

Initiatorin, Meral Akin-Hecke
„Codeweek soll Organisationen, Individuen und Gruppen aktivieren und zusammenbringen, die lernwilligen Menschen den Spaß am Coden vermitteln können. Laut Umfragen wollen bis zu 50 Prozent der Menschen wissen, wie man einen Computer nicht nur bedient, sondern ihn auch programmiert. Allerdings fehlt die Infrastruktur für die adäquate Vermittlung dieses Wissens in Europa noch.“

Die Ziele

  • Förderung von Jugendlichen, Kindern und Frauen, damit diese die immer wichtiger werdende Kulturtechnik des Programmierens erlernen.
  • Bewusstsein schaffen auf allen europäischen und nationalen Ebenen
  • Zusammenarbeit zwischen bereits existierenden Initiativen und Gruppen in dem Bereich fördern
  • Gute Beispielen aus der Praxis
  • Veranstaltungen und Workshops in allen EU-Mitgliedsländern zum Thema Programmieren

Ein Codeweek Angebot kann sich an folgende Zielgruppen richten

  • Kinder & Jugendliche
  • Schulen
  • Lehrende
  • Programmierer_innen und alle Interessierten von Anfänger_innen bis Fortgeschrittene

Alle Angebote in Österreich

Eine Übersicht der Coding Angebote in Österreich finden Sie auf Codeweek.at.